top of page

Derweil auf Sizilien

Liebe Wertschätzende,

während der 6 Wochen, die Haase in Deutschland verbringt, bin ich für den Erhalt der Plantage verantwortlich. Das ist eine große Verantwortung, die Haase mir da übertragen hat und ich bin wirklich froh, wenn er in der nächsten Woche wieder da ist (nicht nur wegen der Plantage). Gerade die neu gepflanzten Bäumchen brauchen sehr viel Liebe und Zuwendung in den ersten Monaten und natürlich auch reichlich Wasser. Umso glücklicher war ich, dass es in der letzten Woche viel Regen gab, was mir gießtechnisch eine kleine Verschnaufpause verschaffte. Ich denke, dass wir damit wahrscheinlich den letzten Regen vor dem Sommer erlebt haben. Aber auch das werden wir und unsere (eure) Bäume schaffen. Mittlerweile sind wir recht erfahren darin und Haases neues Bewässerungssystem wird sein Übriges dazu beitragen.



Neben all der Arbeit auf der Plantage steht natürlich auch alles andere hier nicht still. Die Schule geht noch etwa einen Monat, dann hat Juri bereits sein erstes Schuljahr geschafft. Auch er hilft mir (gelegentlich) fleißig auf der Plantage oder beim Ernten. Auf dem Video seht ihr einen kleinen Ausschnitt aus Juris Zitronenernte. Aus der Ernte wird noch heute das Mazerat für die nächste Auflage des Limoncino zubereitet (den ihr während Haases Sommertour dann auch wieder am Merchendise-Stand finden könnt) und die übrigen Zitronen zu meiner Marmellata di limoni siciliani verarbeitet.


Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und sende euch sonnige Grüße von der Insel,


Caro




61 Ansichten3 Kommentare

3 Comments


Vielen Dank, dass ihr beide mit dem Filmchen über eure Plantage jetzt das Zepter in die Hände nehmt. Der große Haase wird sich sehr freuen. Ihr zwei Großen seid schon ein besonders tolles Team, das über so viele Jahre gewachsen ist. Und nun auch Juri.

Euer gemeinsames Buch zu lesen war sehr bereichernd, mehr als nur eine Urlaubslektüre. Ich wünsche Euch dreien eine schöne gemeinsame Zeit. Martina

Like

Ohhh. Ich erinnere mich. Der kleine Baum war schon im Winter eine wahre Pracht. Ein richtiger Hinkucker mit seiner Fülle an Zitronen. Und der kleine blonde Engel mittendrin. So wie ich euch kenne seid ihr mit dem ganzen Herzen dabei und werdet die Plantage gut bewirtschaften. Eure „unsere“ Bäumchen werden es bei euch sehr gut haben. Bald habt ihr ja eure ersehnte Unterstützung wieder bei euch. Der Haase kann es sicherlich auch kaum erwarten wieder bei euch und auf der Plantage „zu Hause“zu sein.

Like

Hallo liebe Caro, wie schön von dir zu lesen...und Juri zu sehen. Es macht wirklich Spaß immer wieder mal zu sehen (und lesen oder hören), was bei euch los ist.

Deinen Limoncino muss ich auch unbedingt mal probieren.

Ich habe mir euer Buch gekauft...macht Spaß zu lesen. Es ist doch wirklich spannend, was das Leben alles für uns bereit hält...wenn wir es erkennen und annehmen.

Hab eine gute Zeit und sei herzlich gegrüßt.

Ingrid

Like
bottom of page