top of page

Wie ich einen Olivenbaum einpflanze

Ciao meine Lieben,

eine Woche ohne Internet k a n n erholsam sein. Zumindest kommt man auch mal zu anderen Dingen, als pflichtbewusst den vorgegebenen Terminen des Kalender nachzujagen. Kaum E-Mails, wenig Büroarbeit und gar kein Booking gemacht. Dafür aber viel draußen gewesen und endlich auch dazugekommen, gestern "Phönix" einzupflanzen. Im Video seht ihr mein fleißiges Schulkind, das nach seinen Hausaufgaben noch mit mir auf den Berg gestiegen ist, um die Präsentation zu machen. Weiterhin seht ihr anschließend im Zeitraffer, wie ich das Bäumchen einpflanze. Ich habe mich entschieden, kleine Bewässerungsröhren mit einzubuddeln. Meine Erfahrung sagt, dass das Gießwasser zu schnell verdunstet im Sommer. Auf diese Weise kann ich das Wasser direkt an die Wurzeln bringen. Hach, ich bin ein guter Baummensch.

Euch wünsche ich morgen einen schönen Nikolaus und zumindest noch am Morgen geputzte Schuhe. Bei dem Matschepampenwetter in Deutschland bleiben die Schuhe ja nicht lange glänzend.

Euer Haase




1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page